Der Domizil-Gesundheitsclub

 

Dies ist wahrscheinlich der sinnvollste Club, seitdem es Clubs gibt, denn

 

Gesundheit ist nicht alles,

aber ohne Gesundheit ist alles nichts !!

 

1. Sinn und Zweck unseres Domizil-Gesundheitsclubs ist zunächst, eine Gesprächsrunde zu schaffen, in der sich die Mitglieder über ihre eigene Gesundheit, Fitness- und Wellnessmöglichkeiten austauschen.

 

Gruppe

 

2. Wir wollen die Mitglieder über ihre eigene Fitness und Gesundheit sensibilisieren und informieren, Tipps und Anregungen für zu Hause geben.

 

3. Fast alle Mitglieder haben in den betreffenden Bereichen einen Mangel zu beklagen und sollten deshalb hierüber gemeinsam diskutieren und nach einem Plan entsprechende Aktivitäten vornehmen und diese auch kontinuierlich überwachen.

 

4. Wir erinnern hierbei an das 1 x 1 - der Basis zu Ihrer Gesundheit, u. a. mit Sportarten, die Sie schon aus Ihrer Kindheit kennen und auch betrieben haben. Diese Bewegungs- und Sportarten haben alle einen Fitness- und Gesundheitseffekt, hierbei geht es um keinerlei Leistung.

 

5. Für die ersten Schritte: Keine hochwissenschaftlichen, sportpsychologischen oder ernährungsvielfältigen Tipps und Empfehlungen, sondern einfach, verständlich und täglich anwendbar von zu Hause.

 

6. Nur in der Gruppe finde ich Antworten und notwendige Motivation auf folgende Fragen:

 

7. Zur Unterstützung und zur Intensität der Aktivitäten geben wir sinnvolle Hinweise, wie Sie Ihren Körper, Muskeln, Knochen, innere Organe optimal versorgen.

 

8. Plan - Motivation - Kontrolle - sind die wichtigsten und sinnvollsten Voraussetzungen für diesen Club und deren Aktivitäten. Hierfür ist ein ständiges Treffen (wie auch bei jedem anderen Club) sinnvoll und notwendig.

 

9. Sie sind bereits ein Club? Kein Problem, hängen Sie einfach unseren Club als Unterabteilung an Ihren Club an und Sie verfolgen somit auch noch weitergehende sinnvolle Ziele.

 

Zig - gute Gründe zum Mitmachen, deshalb anmelden.

Jetzt kostenlos Mitglied werden.

 

Der Gesundheitsclub ist keine Frage des Alters. Die wenigsten Mitglieder sind unter 20 und über 90 Jahre.

 

Fotos: fotolia & Tourist-Information Willingen (Details siehe Impressum)